Datenschutzerklärung

Es freut mich, dass Sie diese Webseite besuchen. Nachfolgend informiere ich Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bei Nutzung unsere Website.

 

1. Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechts Trägers im Voraus einzuholen

 

2. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Persönliche Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönliche identifiziert werden können. Ich halte gemäss Art. 13 der CH-Bundesverfassung diese Bestimmungen ein und nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Grundlage sind die gesetzlichen Datenschutzvorschriften und diese Datenschutzerklärung.

1.2 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) ist:

Philipp Fuchs

WBC GmbH / Wohlfühlprodukte.ch

Hauptsitz:

Brügglimatt 25
3205 Gümmenen

2. Sitz

Effingerstrasse 10
3011 Bern

 

1.3

Diese Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

 

3. Datenerfassung beim Besuch dieser Webseite

Bei der informatorischen Nutzung meiner Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder mir anderweitig Informationen übermitteln, erheben ich nur solche Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie meine Webseite aufrufen, erhebe ich die folgenden Daten, die für mich technisch erforderlich sind, um Ihnen die Webseite anzuzeigen: – meine besuchte Webseite – Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes – Menge der gesendeten Daten in Byte – Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten – Verwendeter Browser – Verwendetes Betriebssystem – Verwendete IP-Adresse Die Verarbeitung erfolgt gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis meines berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität meiner Webseite. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Ich behalten mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

4. Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschliesslich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschliessender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschliessend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

5. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemässig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder meinerseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht